Skip to main content

Gibt es Brennholzsägen mit Spalter?

Wer sich mit der Verarbeitung von Holz befasst, der stellt sich in der Regel das eine oder andere Mal die Frage, wie die Brennholzsäge genau eingesetzt werden kann. Vor allem in Verbindung mit einem Spalter ist es somit möglich, die eigene Effizienz bei der Arbeit noch weiter in die Höhe zu treiben. Es dürfte also nach wie vor ein Kombinationsgerät sein, das es möglich macht, daraus einige Vorteile für sich zu ziehen.

Wippkreissäge Brennholzsäge Scheppach wox d700s

1.351,62 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfügbar

Die wichtigsten Vorteile der Kombination

Man sollte sich vor dem Kauf darüber im Klaren sein, dass eine Brennholzsäge, die in Verbindung mit einem entsprechenden Spalter gekauft wird, in der Anschaffung ein Stück weit teurer ist. Am Ende des Tages gibt es aber noch immer die Möglichkeit, einige Vorteile auf sich zu ziehen. Wer dabei auf renommierte Marken setzt, der hat die Chance, von einem sehr guten Verhältnis von Preis und Leistung zu profitieren. Es ist also wichtig, sich durchaus einige Gedanken zu machen, wie sich diese Dinge in die Tat umsetzen lassen. Die Brennholzsäge selbst macht es so möglich, den Kauf von einem weiteren Gerät einzusparen, und zugleich noch schneller und schonender arbeiten zu können.

Güde Wippsäge Brennholzsäge GWS 600 EC

769,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details*  ansehen

Anforderungen definieren

Welche Funktionen sind an einer Brennholzsäge für einen selbst wichtig? Und wie viel Watt sollte diese Säge aufweisen? Ist es außerdem wichtig, dass diese über einen 230 Volt Stromanschluss verfügt oder muss es ein 400 Volt Stromanschluss sein? Reicht ein Elektromotor mit einer Leistung von 3000 Watt oder muss es ein Elektromotor mit 5500 Watt sein? Oder ist es wichtig, dass diese Maschine mobil ist, sprich über einen Benzinmotor verfügt? Bis zu welcher Dicke soll das Holz gesägt werden können? Reichen hier bis zu 230 mm oder müssen es 270 mm sein? Wird die Maschine Daheim verwendet oder eher kommerziell und es muss daher auch mehr Holz gesägt werden? Ist es außerdem notwendig, dass die Maschine über eine Zapfwelle oder ggf. sogar über ein Förderband verfügt?

All das sind Fragen, die man sich stellen und beantworten muss, damit man eine passende Wippkreissäge für sich findet.

Empfehlung
Scheppach Wippkreissäge Brennholzsäge wox d700sl

1.250,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Empfehlung Preis-Leistung
HELO Brennholzsäge Wippkreissäge WIP700

246,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
EBERTH Brennholzsäge LS2-400

249,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ATIKA Brennholzsäge BWS 400 Test 2016

232,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Ähnliche Beiträge