Skip to main content

Darf ich eine Brennholzsäge am Wochenende benutzen?

Die Nutzung einer Brennholzsäge am Wochenende ist durch den Gesetzgeber eingeschränkt. Die Geräte zählen zu den nicht genehmigungspflichtigen Maschinen, deren Nutzungsregelungen grundsätzlich in der Geräte- und Maschinenlärmschutzverordnung festgelegt wurden. Das Wochenende sieht der Gesetzgeber als eine besonders schützenswerte Ruhephase an. So ist die Nutzung einer Brennholzsäge generell an Sonntagen aber auch an Feiertagen aufgrund des hohen Geräuschpegels von knapp 100 dB untersagt. Wird trotzdem eine entsprechende Maschine in Betrieb genommen und kommt es zu aufgrund von Lärmbelästigung zu einer Anzeige gegen den Nutzer, kann dies eine Geldstrafe bis zu 50.000 Euro nach sich ziehen.

DEMA Collino Wippsäge Brennholzsäge 70 ET

1.499,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfügbar

Nutzung einer Brennholzsäge an Samstagen

Samstage gelten hingegen als normale Werktage und sind von dieser Regelung nicht betroffen. Jedoch ist auch an diesen Tagen keine uneingeschränkte Nutzung möglich. Die Nachtruhe von 22 Uhr abends bis 6 Uhr morgens ist ohnehin besonders durch den Gesetzgeber geschützt, der in dieser Zeit den Einsatz einer Brennholzsäge nicht gestattet. Er schränkt die Nutzung weiterhin auf den Zeitraum von morgens 7 Uhr bis abends 20 Uhr ein. Weitere Regelungen finden sich auch auf Landes- und Kreisebene und können durchaus strengere Vorschriften enthalten. Sie können bestimmte Ausnahmeregelungen z. B. für spezielle Erholungsgebiete oder Wohngebiete enthalten und hier auch Ruhepausen zur Mittagszeit vorsehen.

Bedenken Sie, dass eine Brennholzsäge zwar nicht laut sein muss, wenn diese sich im Leerlauf befindet und somit gerade kein Holz gesägt wird, allerdings, wenn das Holz eingelegt und gesägt wird, dann wird es laut. Denn die Säge drückt sich in das Holz und sägt durchs Holz hindurch, wodurch eine Reibung und somit die Lautstärke entsteht.

Darum ist es wichtig, hier Gehörschutz zu tragen und die Wippsäge nur dann zu benutzen, wenn es auch gestattet ist, somit also an Werktagen und innerhalb einer bestimmten Uhrzeit. Dies sollt eingehalten werden, damit man keinen Ärger mit Nachbarn oder Anwohnern bekommt, da dies einer Ruhestörung gleichkommen würde. Dies sollte man also vermeiden.

Empfehlung
Scheppach Wippkreissäge Brennholzsäge wox d700sl

1.156,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Empfehlung Preis-Leistung
HELO Brennholzsäge Wippkreissäge WIP700

515,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
EBERTH Brennholzsäge LS2-400

249,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ATIKA Brennholzsäge BWS 400 Test 2016

232,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Ähnliche Beiträge