Skip to main content

Brennholzsägen / Wippsägen der Marke Berlan

Der Anspruch an eine Brennholzsäge ist schnell umschrieben:

  • sie sollte effektiv arbeiten
  • einen großen Einzug haben, um auch dickere Stämme bearbeiten zu können
  • robust sein
  • nicht allzu laut sein und
  • günstigstenfalls auch direkt im Wald sägen können (unabhängig von Elektrostrom)

 

Brennholzsäge Berlan 2200 W – 400 mm Sägeblatt

206,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsBei  ansehen

 

 

Der letzte Punkt ist sicherlich nicht immer realisierbar. Es gibt aber auch Brennholzsägen, die durch Zapfwellen angetrieben werden. Hierzu platziert man die Brennholzsäge in entsprechender Position zum Traktor und kann die Energien so nutzen. Durch ein paar einfache Handgriffe kann eine Brennholzsäge mit Elektroantrieb auch auf Zapfwellenantrieb umgebaut werden – zu diesem Zweck sind aber einige Vorkenntnisse und ein gewisser Sachverstand erforderlich.

Prinzipiell ist es einfach wichtig, sich vorab klare Ziele zu setzen. Es kommt darauf an, wie hoch die gewünschte Kapazität an Holz ist, die man in der Regel benötigt. In kleineren Rahmen ist eine kleine Brennholzsäge mit Elektromotor sicherlich eine gute Sache. Aber auch hier zählt die Qualität der Brennholzsäge.

Berlan ist ein Fabrikat, das auf Qualitätsstandards setzt und deswegen ist eine Brennholzsäge von Berlan eine große Hilfe bei der Herstellung von Brennholz.

 

Brennholzsäge Berlan – für jeden was dabei

Brennholzsäge Berlan BWS 700

Diese Brennholzsäge von Berlan kommt ohne unangenehmen Benzingeruch und Abgase aus, denn sie verfügt über einen Elektromotor – dementsprechend leiser ist sie auch. Die Konstruktion ist äußerst robust und wird durch eine Spezialbeschichtung vor Korrosion (Rost) geschützt. Baumstämme bis zu einem Durchmesser von 270 mm können problemlos mit dieser Brennholzsäge von Berlan bearbeitet werden. Die Netzspannung beträgt 400 Volt und die Brennholzsäge der Marke Berlan selbst hat eine Leistungskraft von 4500 Watt. Das Sägeblatt ist sehr stabil und hat einen Durchmesser von 700 x 30 mm. Die Drehzahl beträgt maximal 1440 Umdrehungen in der Minute. Mit seinen 64 scharfen Zähnen gelingt das Zersägen ohne Komplikationen.

 

Brennholzsäge Berlan – Wippsäge

Berlan beweist mit dieser Kombination, dass auch ein 40 kg Leichtgewicht alle Kriterien einer leistungsstarken Brennholzsäge erfüllt. Sie ist ebenfalls Strombetrieben und gehört an eine 230 Volt Steckdose. Die Abgase haben also auch bei dieser Variante keine Chance!

Es ist ganz klar, dass diese deutlich kleinere Ausführung einer Brennholzsäge von Berlan in Sachen Baumstamm-Durchmesser nicht ganz so leistungsstark sein kann wie ihr Vorgänger. Die 40 Zähne des robusten Sägeblatts nehmen es aber immerhin mit 130 mm Stämmen ohne Mühe auf. Der Durchmesser dieses Berlan Sägeblattes liegt bei 405 x 30 mm und es schafft immerhin 2950 Umdrehungen in der Minute bei 2200 Watt Leistungsstärke.

Diese Brennholzsäge der Marke Berlan kann bequem in jedem Schuppen o.ä. untergebracht werden und es kommt bestimmt nicht zu Platzproblemen in Bezug auf die Lagerung.

 

Qualität und Service

Eine Brennholzsäge von Berlan ist von guter Qualität, aber es kann natürlich immer mal etwas passieren.

Der Nachteil einer Berlan Brennholzsäge könnte eventuell im Bereich der Ersatzteil-Beschaffung liegen – leider ist der Kundenservice teilweise schwierig zu erreichen. Da es jedoch zahlreiche Zwischenhändler gibt, über die man auch die Brennholzsäge von Berlan beziehen kann, dürfte es keine Probleme geben.

 

Fakten über Berlan

Unternehmensform: GmbH

Firmensitz: Kirchstrasse 71-73 in 08248 Klingenthal

Produkte: Alles, rund um die Holzbearbeitung und mehr;

  • Schweißgeräte
  • Sägen
  • Kompressoren
  • Teichgeräte
  • etc.
Brennholzsäge Berlan 2200 W – 400 mm Sägeblatt

206,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsBei  ansehen