Skip to main content

Brennholzsäge / Wippsäge Crossfer

Was ist die Crossfer GmbH?

Die Crossfer GmbH ist eine Firma mit Sitz in Mönchengladbach, die sich auf Handel mit Bau- und Heimwerkerbedarf spezialisiert. Dazu gehören auch Brennholzsägen.

Wichtigste Daten zum Unternehmen:

  • Gründungsjahr: 2006
  • Sitz: Mönchengladbach
  • Tätigkeitsfelder: Handel mit Anstrichmitteln, Geräten und Werkzeug

 

CROSSFER Wippkreissäge WS700 Brennholzsäge

740,91 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsBei  ansehen

 

Welche Eigenschaften zeichnen eine Brennholzsäge von Crossfer aus?

Brennholzsägen, die von Crossfer angeboten werden, können in zwei Gruppen eingeteilt werden. Die erste Gruppe bilden elektische Brennholzsägen und die zweite Sägen mit Benzinmotor.

Eine elektrische Brennholzsäge von Crossfer hat je nach Modell ein Sägeblattdurchmesser von 400 mm700 mm. Da das Sägeblatt der Crossfer Brennholzsäge immer aus Hartmetall besteht, stumpft es nicht ab und schneidet selbst Baumstümpfe und dicke Äste sicher. Dabei wird es nicht irgendwie geschnitten, sondern auf ein gleichmäßiges, kamingerechtes Maß. Die integrierte und leicht ausziehbare Tischverlängerung garantiert, dass notfalls auch besonders langes Sägegut bearbeitet werden kann.

 

Damit sich der Nutzer der Brennholzsäge der Marke Crossfer dabei nicht verletzt, hat der Hersteller ganz viele Sicherheitsvorrichtungen eingebaut. So ist das Sägeblatt im Leerlauf komplett verdeckt und wird erst durch das Sägegut nach unten gedrückt. Das schließt versehentliches Abschneiden der Gliedmaßen komplett aus. Für den Fall, dass der Strom mal ausfällt, wurde jede elektrische Brennholzsäge der Firma Crossfer mit Wiederanlaufschutz versehen. Deshalb schaltet sich die Brennholzsäge von Crossfer beim Wiedereinschalten des Stroms nicht von selbst ein, wodurch die Sicherheit des Arbeitens zusätzlich erhöht wird. Ein weiterer Vorteil der elektrischen Crossfer Brennholzsäge besteht in ihrer Sparsamkeit. Und ihre Montage ist dank der mitgelieferten Anleitung sehr einfach.

 

Wichtige Eigenschaften von Crossfer Brennholzsägen

Die wichtigste Besonderheit der Brennholzsäge von Crossfer mit Benzinmotor ist ihr Motor. Denn dank ihm ist die Säge nicht auf das Vorhandensein einer Steckdose angewiesen. Ein weiterer Vorzug der Crossfer Brennholzsäge besteht in ihrer Holzkralle. Diese schnappt so fest zu, dass Holzstücke weder wegrollen noch ausschlagen können. Das macht das Arbeiten mit Brennholzsäge von Crossfer viel sicherer. Dank der Zweihandbedienung erübrigt sich das Festhalten des Holzes, wodurch das Sicherheitsniveau abermals erhöht wird. Der kraftvolle Motor in Kombination mit einem Sägeblatt aus Hartetall und einem Durchesser von 700 Millimeter ermöglichen das Zersägen selbst dicker Holzstücke. Die Ausstattung der Brennholzsäge mit Wipptischverlängerung und Längenanschlag garantiert, dass für sie auch langes Sägegut kein Problem darstellen wird. Und bei all der Power bleibt die Säge stabil und vibrationsarm.

 

Crossfer Brennholzsägen / Wippsägen – Fazit

Die Mannigfaltigkeit des Brennholzsägenangebotes bei Crossfer garantiert, dass jeder Kunde das passende Modell findet. Und die Leistungsfähigkeit der Sägen sowie ihre Sicherheit stellen jeden zufrieden.

 

CROSSFER Wippkreissäge WS700 Brennholzsäge

740,91 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsBei  ansehen