Skip to main content

Brennholzsäge / Wippsäge mit 1800 Watt

Eine Brennholzsäge muss den härtesten Bedingungen standhalten und auch sehr stabiles Material professionell durchsägen können. Dabei soll die Säge den höchsten Sicherheitsstandards entsprechen und handlich und komfortabel sein. Mit einer Säge möchte man einen schnellen Fortschritt beim Sägen erreichen. Dazu muss entsprechende Leistung verfügbar sein und die Säge soll den gewünschten Bereich sehr genau sägen. Die Schnittfläche soll glatt abgeschnitten sein. Im Folgenden soll ein bekannter Hersteller mit seinem Produkt der Leistungsklasse 1800 Watt vorgestellt werden.

ATIKA Brennholzsäge BWS 400 Test 2016

233,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details KaufenMerkliste hinzufügen

 

 

Hersteller Atika

Von Atika gibt es eine praktische Wippkreissäge „BWS 400“, die Brennholz sehr gut durchsägen kann. Durch eine Auflagenverlängerung ist es möglich, auch längere Holzstücke bequem für das Sägen in Position zu bringen. Es können mit der Säge Baumstämme mit einem Durchmesser bis zu 12 cm gesägt werden. Die Wippe kann durch eine Rückholfeder sehr leicht wieder in die Ausgangsposition gebracht werden. Die leistungsstarke Säge hat eine Leistung von 1,8 PS. Das Gewicht der Säge liegt bei 35,50 Kilogramm. Die Aufnahmeleistung beträgt 1800 Watt. Die Säge benötigt 230 Volt Wechselstrom bei 50 Hz. Die Säge verfügt über ein Hartmetallsägeblatt mit 40 cm Durchmesser. Das Sägeblatt hat 40 Zähne. Die Drehzahl liegt bei 2990 Umdrehungen pro Minute. Die Schnitttiefe liegt bei 120 mm. Diese Brennholzsäge mit 1800 Watt ist sehr zu empfehlen.

Die Wippkreissäge „BWS 400“ ist qualitativ hochwertig und ideal zum Sägen längerer Holzstücke geeignet. Die Leistung dieser Säge liegt bei satten 1800 Watt und ist damit schon spürbar besser, als bei 1600 Watt Sägen. Die Säge verfügt über eine Netzsicherung 16 Ampere träge. Durch die Bauform ist an alle Sicherheitsvorschriften gedacht worden. Mit dieser Säge können Sie komfortabel jedes längere Holzstück passend zusägen. Die Säge liegt gut in der Hand und man kann mit viel Gefühl die Säge bedienen. Mit der Leistung dieser Brennholzsäge mit 1800 Watt kann man schnell und effizient sägen.

Kundenbewertungen

Viele aufmerksame Kunden empfehlen die Wippkreissäge „BWS 400“ als zufriedene Käufer mit exzellenter Bewertung. Die Arbeit ist mit Hilfe dieser Säge schnell verrichtet. Die Wippkreissäge ist sehr handlich und kann problemlos bedient werden. Besitzer der Säge weisen auf eine gewisse Lärmentwicklung hin, die bei jeder Brennholzsäge normal ist. Beim Sägen empfanden Kunden, die die Wippkreissäge „BWS 400“ eingesetzt haben, sehr viel Freude. Auch nach langer Zeit kann man mit der Säge genau so gut sägen, als wäre die Säge neu. Eine Brennholzsäge mit 1800 Watt ist besser als mit 1600 Watt.

ATIKA Brennholzsäge BWS 400 Test 2016

233,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details KaufenMerkliste hinzufügen