Skip to main content

Brennholzsäge / Wippsäge mit 400v

Im Handel wird ein breites Sortiment an Brennholzsägen mit 400v Netzspannung angeboten. Je nach Anwendungsbereich stehen Maschinen in unterschiedlichen Bauarten und Leistungsdaten zur Verfügung. Hauptmerkmal ist bei einer Brennholzsäge mit 400 v natürlich der verbaute Elektromotor, der zum Betrieb einen Kraftstromanschluss von 400 Volt benötigt. Die Motoren dieser Modelle sind alle sehr leistungsstark. Mit 4 kW finden sich kleinere Geräte, die Elektromotoren bei Spitzenmodellen benötigen hingegen gleich 9 kW Leistung.

Scheppach Brennholzsäge / Wippkreissäge HS720

738,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details*  ansehen

 

 

Verschiedene Bauarten von Brennholzsägen mit 400v Elektromotoren

Angeboten wird neben klassischen Wippkreissägen mit Kraftstromanschluss auch eine breite Palette an Tischwipp- und Rolltischkreissägen. Diese Modelle vereinen gleich zwei Arbeitsoptionen. Während bei klassischen Wippkreissägen nur Hölzer quer geschnitten werden können, bieten Tischwipp- und Rolltischkreissägen auch die Möglichkeit Holz längs zu schneiden. Sie sind demnach deutlich flexibler als eine normale Brennholzsäge mit 400v. Durch das Entfernen weniger Sicherheitsbolzen kann zwischen einer den Längs- und Querschnitt gewählt werden. Die Hersteller bieten insbesondere für den professionellen Einsatz Brennholzsägen mit 400v Anschluss an, die über ein weiteres Antriebssystem verfügen. Neben dem 400 Volt Kraftstromanschluss verfügen diese Maschinen auch über einen Zapfwellenanschluss. Dadurch können sie auch autark z. B. im offenen Gelände benutzt werden. Der Antrieb dieser bis zu 1300 kg schweren Geräte erfolgt dann mittels eines Schleppers oder Traktors.

Crossfer Video:

Bulkston Wippsäge Brennholzsäge WBS700 ECO

649,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details*  ansehen

 

Brennholzsägen mit 400v für große Holzdurchmesser

Die leistungsstarken Motoren ermöglichen den Einsatz großer Sägeblätter. Bei Geräten dieser Bauart können Sägeblätter mit bis zu 700 mm Durchmesser eingesetzt werden. Sie ermöglichen das Schneiden von Hölzern bis zu 240 mm Stärke. Wird im Wendeschnittverfahren gearbeitet, können sogar Hölzer bis zu 480 mm Durchmesser gesägt werden. Die hohe Leistung schlägt sich nicht zuletzt auf das Gewicht nieder. Mit 85 kg bei reinen Brennholzsägen samt 400v Motor, die als Wippkreissäge angeboten wird, muss allerdings immer gerechnet werden. Tischwipp- oder Rolltischkreissägen können je nach Hersteller bis zu 300 kg auf die Waage bringen. Für den einfachen Transport sind die Geräte mit großen Laufrädern und Handgriffen ausgestattet, die zumindest den Transport vom Lager zum Nutzungsort erlauben. Brennholzsägen samt 400 Vollt Antrieb und Zapfwellenanschluss können zudem mit Dreipunkt herstellerseitig ausgestattet werden. Mittels Traktor erfolgt dann der problemlose Transport.

Güde Wippsäge Brennholzsäge GWS 700 HM

622,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details*  ansehen

Ausstattung von Brennholzsägen mit 400v

Gute Modelle zeichnen sich durch einen Sägeblattschutz aus. Dieser senkt nicht nur den Lärmpegel deutlich, sondern erhöht die Arbeitssicherheit. Gleiches gilt für einen Not-Aus-Schalter, der nicht bei allen Brennholzsägen mit 400v verbaut ist. Ein Thermoschalter, sprich ein Überlastungsschutz sollte ebenso Standard sein, wie ein Wiederanlaufschutz für 400v Modelle. Es dient letztendlich der Bedienersicherheit und Langlebigkeit der Maschine.