Skip to main content

GÜDE Wippkreissäge Brennholzsäge GWS 600 HM

599,17 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 9. September 2017 18:52
Hersteller
Betriebsspannung
Hartmetallsägeblatt
Aufnahmeleistung
Max. Schnitttiefe
Ausprägung
Art
Antrieb
Mit Sägeblatt
Zähnenanzahl42
Gewicht82 Kg
Sägeblattdrehzahl1380 U/Min.

GÜDE Wippkreissäge Brennholzsäge GWS 600 HM

Mit der GÜDE Wippkreissäge Brennholzsäge GWS 600 HM ist das Holzsägen und die Herstellung von Brennholz ganz einfach. Denn die Ausstattung kann sich sehen lassen. Mit einem 4000 Watt Elektromotor ausgestattet, welcher einen 400 Volt Stromanschluss benötigt, kann dickeres Holz bis zu einer Dicke von 220 mm mühelos gesägt werden. Damit ist die Herstellung von Brennholz für den Winter ein leichtes. Aber natürlich auch gut im Gewerbebereich einsetzbar.

 

GÜDE Wippkreissäge Brennholzsäge GWS 600 HM – Technische Daten

  • Motorart: Elektromotor
  • Motorleistung: 4000 Watt
  • Stromanschluss: 400 V
  • Sägeblatt-Ø: 600 mm
  • max. Schnitttiefe: 220 mm
  • Motordrehzahl: 1380 UpM
  • Geräuschpegel: 98 dB
  • Gewicht: 82 kg
  • Anzahl Räder: 2

 

GÜDE Wippkreissäge Brennholzsäge GWS 600 HM – Vorteile

Bei der GÜDE Wippkreissäge Brennholzsäge GWS 600 HM ergeben sich die folgenden Vorteile:

  • Transporträder sind dabei, damit die Säge einfach verschoben werden kann
  • Verstellbare Wippverlängerung für ein einfacheres Arbeiten
  • Fertig montiert, sodass keine Montage notwendig ist
  • Motorschutzschalter mit Nullspannungauslöser für schnelles Abschalten der Säge
  • hohe Standzeit durch sortenreines Hartmetall

 

GÜDE Wippkreissäge Brennholzsäge GWS 600 HM – Weitere Informationen

Wer nach einer neuen Brennholzsäge sucht, der ist mit der GÜDE Wippkreissäge Brennholzsäge GWS 600 HM gut bedient. Denn diese verfügt nicht nur über einen starken Elektromotor, welcher das Holz bis zu einer Dicke von 220 mm problemlos zersägen kann, sondern auch, weil hier zahlreiche Sicherheiten gegeben sind. So ist das Sägeblatt natürlich abgeschirmt und die Säge kann schnell durch den Motorschutzschalter abgeschaltet werden. Aber auf Schutzkleidung sollte dennoch nicht verzichtet werden, hier eine Schutzbrille, damit nichts in die Augen gelangen kann.

Durch die Transporträder, welche ebenfalls vorhanden und angebracht sind, kann die Säge mühelos den Ort wechseln. Auch, was das Arbeiten mit der Säge angeht, so ist dies ziemlich einfach und bequem möglich. Der weitere Vorteil ist, dass diese Säge mit einer Wippe ausgestattet ist und sogar eine verstellbare Wippverlängerung besitzt, so ist das Holzverarbeiten nochmals vereinfacht. Außerdem ist die Säge bei Lieferung bereits vormontiert, sodass eine Montage entfällt.

 

 

 


599,17 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 9. September 2017 18:52