Skip to main content

Brennholzsäge mit 240 mm Schnitttiefe

Mit Hilfe einer Brennholzsäge 240 mm ist man in der Lage, Holz bis zu einer maximalen Dicke von 240 mm zu zersägen. Gerade in einem holzverarbeitenden Betrieb oder in einer Sägerei kommt eine solche Brennholzsäge 240 mm zum Einsatz. Auch im Heimwerker-Bereich wird eine solche Brennholzsäge mit 240 mm Schnitttiefe das eine oder andere Mal benötigt.

Empfehlung Scheppach Wippkreissäge Brennholzsäge wox d700sl

1.156,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsBei  ansehen
Güde Wippsäge Brennholzsäge GWS 700 HM

622,45 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsBei  ansehen

Bei einer solchen Brennholzsäge 240 mm sind für die Leistung über 5.000 Watt starke Elektromotoren verantwortlich. Hierbei benötigt eine Brennholzsäge 240 mm einen 400 Volt Stromanschluss. Zur Holzverarbeitung kommen bei einer Brennholzsäge mit 240 mm Schnitttiefe teilweise Sägeblätter mit einer Größenordnung von über 700 Millimeter, das für die 240 mm teilweise mit mehr als 40 Zähnen ausgestattet ist, zum Einsatz. Zur Sicherheit der Person, die mit einer Brennholzsäge mit 240 mm Schnitttiefe arbeitet, sind bei solchen Geräten noch zusätzliche Funktionen vorhanden, die die Verletzungsgefahr minimieren.

 

Sicherheitsmerkmale bei einer Brennholzsäge mit 240 mm Schnitttiefe

Dazu gehören bei einer Brennholzsäge mit 240 mm Schnitttiefe beispielsweise ein abgeschirmtes Sägeblatt und eine am Gerät vorhandene Wippe, die mit einer Rückholfeder ausgestattet ist. Das alles sorgt bei einer Brennholzsäge mit 240 mm Schnitttiefe für eine zusätzliche Sicherheit. Hierbei hilft bei einer Brennholzsäge mit 240 mm Schnitttiefe auch ein elektronsicher Bremsschalter. Dieser wird eingesetzt, wenn die Säge schnell zum stehen kommen soll.

 

Flexibilität der Brennholzsäge mit 240 mm Schnitttiefe

Um die Säge einfach von einem Platz zum anderen problemlos befördern zu können, sind Rollen vorhanden. Aus diesem Grund ist das Versetzen der Maschine wesentlich vereinfacht worden. Dies kann dann auch mit wenig Kraftaufwand durchgeführt werden. Ebenso ist eine Montage, wenn man das Gerät neu kauft, nicht erforderlich. Die Säge wird vormontiert angeliefert und somit kann man, wenn ein entsprechender Stromanschluss mit 400 Volt in der Nähe vorhanden ist, sofort nach dem Aufstellen loslegen und mit einer solchen Säge kräfteschonend, sicher und einfach das Sägen beginnen…