Skip to main content

Gibt es Brennholzsäge mit Doppelsäge?

Neben normalen Brennholzsägen werden im Handel vereinzelt auch Modelle angeboten die gleich zwei Sägeblätter besitzen. Das kann durchaus praktisch sein, da in einem Arbeitsgang ein Holzstamm gleich in mehrere passende Brennholzstücke gesägt werden kann. Der Hersteller Scheppach bietet ein solches Modell als Doppelkreissäge, die wox 700 duo, an. Die Grundfunktion ist gleich einer normalen Wippkreissäge, sprich: Das Holz wird zum Sägen auf eine Wippe gelegt, die wiederum gegen die Sägeblätter, gleich einer Wippe, gedrückt wird. Für ausreichend Leistung sorgt bei dieser Brennkreissäge ein leistungsstarker 9 kW Elektromotor, der über 400 Volt Kraftstrom betrieben wird. Beide Sägeblätter haben einen Durchmesser von 700 mm und können Hölzer mit einem Durchmesser von bis zu 240 mm problemlos sägen.

DEMA Collino Wippsäge Brennholzsäge 70 ET

1.499,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfügbar

Brennholzsäge auch mit einem Sägeblatt nutzbar

Wird mit beiden Sägeblättern gearbeitet, können gleich mehrere Brennholzscheite mit einer Länge von 330 mm gesägt werden. Dabei bietet die Wippe eine maximale Auflagefläche von 910 mm. Ein integrierter Kippmechanismus erleichtert zudem das Entleeren der Wippe. Der Umbau zu einer normalen Wippkreissäge ist bei der wox 700 duo kein Problem. Das linke Sägeblatt lässt sich sehr einfach entfernen und schon steht eine Brennholzsäge mit einem Sägeblatt zur Verfügung, wodurch Hölzer auf jede beliebige Länge geschnitten werden können.

 

Brennholzsäge mit mehr als einem Sägeblatt

Brennholzsägen gibt es in unterschiedlicher Ausführung, so gibt es auch Brennholzsägen, welche über zwei Sägeblätter oder gar 3 Sägeblätter verfügen. Damit können gleich drei Schnitte gleichzeitig gemacht werden. Dies sorgt dafür, dass die Holzscheite schneller und vor allem in ggf. kleineren Abständen abgesägt werden. Dies dient vor allem einer einfacheren Verwendung im Ofen oder Kamin.

Die Brennholzsägen mit nur einem Sägeblatt reich in der Regel meistens aus. Vor allem für Personen, welche die Brennholzsäge für Zuhause verwenden und hierfür Brennholz zu sägen. Meist reicht auch solch eine Säge mit einem Sägeblatt für den industriellen Betrieb aus, wenn Holz zersägt und verkauft wird. Jedoch kommt es wie so oft, auf den Einzelfall an.

Empfehlung
Scheppach Wippkreissäge Brennholzsäge wox d700sl

1.156,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Empfehlung Preis-Leistung
HELO Brennholzsäge Wippkreissäge WIP700

515,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
EBERTH Brennholzsäge LS2-400

249,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ATIKA Brennholzsäge BWS 400 Test 2016

232,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Ähnliche Beiträge