Skip to main content

Brennholzsägen / Wippsägen der Marke GÜDE

Die bereits 1979 gegründete Firma Güde bietet eine große Palette unterschiedlicher Brennholzsägen für eine breite Zielgruppe an. Dabei kann von der kompakten und leicht zu transportierenden Güde Tischkreissäge für den Heimgebrauch, bis hin zu hochprofessionellen Wipp-Brennholzsägen mit einer Leistung von 5000 Watt und mehr gewählt werden. Bei der privaten Brennholzverarbeitung kommen meist Güde Wipp- und Tischkreissägen zum Einsatz, welche für einen Stammdurchmesser von bis zu 250 mm ausgelegt sind. Hochwertige Güde Profisägen hingegen sind auf Schnittleistungen bis maximal 350 mm gefertigt und werden meist in der forstwirtschaftlichen Holzverarbeitung eingesetzt. Ob nun im Privatgebrauch oder für den Profibereich eine solide Brennholzsäge von GÜDE, sorgt selbst bei großen Holzmengen für eine effiziente und schnelle Holzverarbeitung.

 

Brennholzsäge von GÜDE GWS 400 ECO

Die handliche Brennholzsäge von GÜDE GWS-400-ECO bietet eine solide Motorleistung von 2200 Watt mit einer Drehzahl von 2860 U/min. Die maximale Schnittleistung dabei beträgt im Doppelschnitt 125 mm. Der praktische Auszug der Wippverlängerung beträgt 500 mm und ist stufenlos verstellbar. Das Sägeblatt ist mit 40 Zähnen ausgestattet, der Sägeblattdurchmesser beträgt 400 mm und hat eine Sägeblatt-Aufnahmebohrung von 30 mm. Für ausreichend Sicherheit bei dem Schneidvorgang sorgt ein zuverlässiger Motorschutzschalter mit Nullspannungsauslöser. Die kompakte Wippkreissäge GWS-400-ECO bietet ein komfortables Transportgewicht von nur 35 kg und eignet sich perfekt für kleinere Sägearbeiten und Holzmengen.

Technische Daten – Brennholzsäge GÜDE GWS 400 ECO

  • Drehstrommotor: 400 Volt / 50 Hz
  • Motordrehzahl: 2860 U/min
  • Aufnahmeleistung: 2,2 kW
  • Schnittleistung: 125 mm Doppelschnitt
  • Sägeblatt-Aufnahmebohrung: 30 mm
  • Sägeblatt Durchmesser: 400 mm
  • Produktabmessungen: 111 x 92 x 51 cm
  • Gewicht: 43,5 kg

 

Brennholzsäge von GÜDE GWS 700 EC

Die Profi-Brennholzsäge von GÜDE GWS 700 EC ist ein echter Holzvernichter. Mit einer eindrucksvollen Motorleistung von 5200 Watt und einem hochwertigen Hartmetall-Sägeblatt mit 700 mm Durchmesser bietet die leistungsstarke Brennholzsäge GÜDE GWS 700 EC eine Schnittleistung von 270 mm. Der komfortable Auszug der Wippverlängerung ist stufenlos einstellbar, wodurch auch längere Holzstücke optimal bearbeitet werden können. Eine durch Federdruck funktionierende Wipprückstellung sorgt auch beim Dauereinsatz stets für eine kräfteschonende Arbeitsweise. Dank der beiden robusten Hartgummiräder kann das stattliche Gewicht von 103 kg bequem transportiert werden. Die Brennholzsäge GÜDE GWS-700-EC ist nicht für kleine Holzmengen gedacht, diese leistungsstarke und äußerst strapazierfähige Brennholzsäge von GÜDE ist für den regelmäßigen Dauergebrauch und auf große Holzmengen ausgelegt.

 

Technische Daten – Brennholzsäge GÜDE GWS 700 EC

  • Drehstrommotor: 400 Volt / 50 Hz
  • Aufnahmeleistung: 5,2 kW
  • Motordrehzahl: 1380 U/min
  • Schnittleistung: 270 mm
  • Sägeblatt-Aufnahmebohrung: 30 mm
  • Sägeblatt Durchmesser: 700 mm
  • Produktabmessungen: 123 x 120 x 80 cm
  • Gewicht: 103 kg