Skip to main content

GÜDE GWS 500 HM Brennholzsäge

(4.5 / 5 bei 9 Stimmen)

429,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. August 2017 4:39
Hersteller
Betriebsspannung
Hartmetallsägeblatt
Aufnahmeleistung
Max. Schnitttiefe
Ausprägung
Art
Antrieb
Mit Sägeblatt
Zähnenanzahl40
Gewicht78 Kg
Sägeblattdrehzahl1400 U/Min.

GÜDE GWS 500 HM Brennholzsäge

Die GÜDE GWS 500 HM Brennholzsäge ist mit einem 2200 Watt starken Elektromotor ausgestattet, welcher jedoch auch einen 400 Volt Stromanschluss benötigt. Mit einem 500 mm Sägeblatt und 1400 Umdrehungen pro Minute können Hölzer mit einre Dicke von bis zu 170 mm gut und einfach verarbeitet werden. Damit kann das notwendige Brennholz für die kälteren Tage einfach hergestellt werden.

 

GÜDE GWS 500 HM Brennholzsäge – Technische Daten

  • Motor: Elektromotor
  • Aufnahmeleistung: 2200 Watt
  • Netzspannung: 400 Volt bei 50 Hz
  • Motordrehzahl ca.: 1400 UPM
  • Schnittleistung: 170 mm
  • Motorschutzschalter mit Nullspannungauslöser: Ja
  • Sägeblatt Durchmesser: 500 mm
  • Zähnezahl: 40
  • Sägeblatt-Aufnahmebohrung: 30 mm
  • Transporträder: Ja
  • Verstellbare Wippverlängerung: Ja
  • Gewicht ca.: 78 Kg
  • Maße: Länge 1000 mm x Breite 650 mm x Höhe 990mm
  • Bei Lieferung vormontiert: Ja

 

GÜDE GWS 500 HM Brennholzsäge – Vorteile

Folgende Vorteile bringt die GÜDE GWS 500 HM Brennholzsäge mit:

  • Schalter-Stecker-Kombination mit Nullspannungsauslöser
  • Fahrwerk serienmäßig dabei für einfaches Verschieben
  • Bei Lieferung vormontiert, sodass keine Montage notwendig ist
  • Motorschutzschalter für schnelles Abschalten

 

GÜDE GWS 500 HM Brennholzsäge – Weitere Informationen

Das Arbeiten mit Maschinen, welche Holz etc. verarbeiten und hohe Energie und Kraft erzeugen bedarf an bestimmten Sicherheitsregeln und Sicherheiten. So ist das Tragen einer Schutzbrille sehr zu empfehlen, damit falls Holzsplitter oder Späne abfliegen, nicht in die Augen gelangen. Aber die GÜDE GWS 500 HM Brennholzsäge bietet hier unter anderem einen Notaus-Schalter, sodass die Maschine schnell abgeschaltet werden kann. Des Weiteren ist das Sägeblatt abgeschirmt, sodass hier eine gewisse Sicherheitsfunktion geboten wird.

Die Säge benötigt für den Betrieb einen 400 Volt Stromanschluss und ist mit einem 2200 Watt starken Elektromotor ausgestattet. Außerdem ist sie mit einem Rolltisch ausgestattet, sprich, wenn die Säge verschoben werden muss, dann kann sie das ohne viel Kraftaufwand gemacht werden. Sie eignet sich hauptsächlich für Privatleute, da die Schnitttiefe von 170 mm für Gewerbetreibende zu gering sein dürfte. Hier dürfte die Scheppach wox d700 interessant sein, da diese über einen deutlich stärkeren Elektromotor verfügt und auch eine höhere Schnitttiefe aufweist.

Nichstdestotrotz bietet diese Säge für Heimanwender alles Notwendige an.

 

 


429,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. August 2017 4:39