Skip to main content

Scheppach Wippkreissäge Brennholzsäge HS510

429,52 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. Oktober 2017 11:00
Hersteller
Betriebsspannung
Hartmetallsägeblatt
Aufnahmeleistung
Max. Schnitttiefe
Ausprägung
Art
Antrieb
Mit Sägeblatt
Zähnenanzahl56
Gewicht65 Kg
Sägeblattdrehzahl3000 U/Min.

Scheppach Wippkreissäge Brennholzsäge HS510

Die Scheppach Wippkreissäge Brennholzsäge HS510 ist eine Brennholzsäge mit einem Elektromotor, welcher 2,6 kW Leistung aufweist. Damit kann Holz von einer maximalen Dicke von 170 mm (Schnitttiefe) gesägt werden. Da die Säge mit einem 230 Volt Stromanschluss betrieben werden kann, ist ein herkömmlicher Stromanschluss am Haus valide. Ein Starkstromanschluss ist somit nicht notwendig. Auch einige Sicherheitsfunktionen, wie den Notaus-Schalter bringt diese Säge mit.

 

Scheppach Wippkreissäge Brennholzsäge HS510 – Technische Details

  • Motor: 2600 Watt Elektromotor
  • Motordirektantrieb: ja
  • Netzspannung: 230 Volt
  • elektronische Motorbremse: ja
  • Schalter-Stecker-Kombination mit Notaus-Taste: ja
  • Mit integriertem Fahrwerk für schnelles, einfaches Umsetzen
  • Kreissägeblatt: 500 mm Hartmetall-Kreissägeblatt
  • Schnitttiefe: max. 170 mm
  • Schnittlänge min. / max.: 200 – 1350 mm
  • Drehzahl: 3000 UPM
  • Maße: Länge x Breite x Höhe – 790 mm 740 mm x 960 mm
  • Gewicht: 65 kg

 

Scheppach Wippkreissäge Brennholzsäge HS510 – Vorteile

Die Vorteile der Scheppach Wippkreissäge Brennholzsäge HS510 nachfolgende aufgeführt:

  • Starker 4200 Watt Elektromotor und hohe Schnittleistung für schnelles Sägen von Holz
  • Robuste & geschweißte Stahlkonstruktion
  • Bei Lieferung ist die Brennholzsäge fertig montiert, somit keine Montage notwendig
  • Für ein einfaches Schieben der Säge ist ein Fahrwerk (Rolltisch) vorhanden
  • Notaus-Schalter ebenfalls mit integriert
  • Große Schnittleistungen
  • Inklusive ausziehbarer Wippenverlängerung

 

Scheppach Wippkreissäge Brennholzsäge HS510 – Weitere Informationen

Mit der Scheppach Wippkreissäge Brennholzsäge HS510 ist es möglich, das Holz entsprechend zu zersägen, sodass es in den Kamin oder Kachelofen reinpasst, sodass man es an kalten Tagen warm hat. Die Wippsäge hat einen Rolltisch, sodass man diese bei Bedarf ohne Weiteres verschieben kann.

Das Arbeiten und somt Sägen von Holz wird nicht nur vereinfacht, sondern man spart sich auch Zeit und die Arbeit ist kräfteschonend. Die Verarbeitung von großen Mengen an Holz ist damit möglich, die Scheppach wox d700 würde sich dafür allerdings besser eignen. Auch was die Verwendung im Gewerbe betrifft, so kann diese Säge zwar eingesetzt werden, der Elektromotor und die Schnitttiefe kann hierfür ggf. nicht ausreichend sein.

Dennoch kann diese Brennholzsäge überzeugen und ist gutes Hilfswerkzeug, wenn man Holz zu Brennholz verarbeiten möchte.

 

 


429,52 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. Oktober 2017 11:00