Skip to main content

Hecht 8220 Wippkreissäge Brennholzsäge

279,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. November 2019 7:47
Hersteller
Betriebsspannung
Hartmetallsägeblatt
Aufnahmeleistung
Max. Schnitttiefe
Ausprägung
Art
Antrieb
Mit Sägeblatt
Zähnenanzahl40
Gewicht32 Kg
Sägeblattdrehzahl1990 U/Min.

Hecht 8220 Brennholzsäge mit Elektroantrieb

Die Hecht 8220 Wippkreissäge Brennholzsäge ist eine Säge, welche über einen 230 Volt Stromanschluss betrieben werden kann. Der Elektromotor mit 2200 Watt kann problemlos mit einem 230 Volt Anschluss betrieben werden. Damit wird eine Schnittleistung von bis zu 135 mm erreicht. Für das sichere Arbeiten mit dieser Maschine sind wichtige Sicherheitsfunktionen vorhanden.

 

Hecht 8220 Wippkreissäge Brennholzsäge – Technische Daten

  • Motor: Elektromotor
  • Leistung: 2200 Watt
  • Netzspannung: 230 V ~ 50Hz
  • Schutztyp: IP 54
  • Sägeblatt: 400 mm Hartmetall
  • Aufnahmebohrung:  30 mm
  • Anzahl Zähne: 40
  • Schnittleistung: max. 135 mm
  • Auflagenverlängerung: ca. 1,35 m
  • Gewicht: ca. 32 kg

Lieferumfang:

  • Hecht 8220 Wippkreissäge
  • 1 Hartmetall-Sägeblatt Ø 405 x 30 mm, 40 Zähne

Hecht 8220 Wippkreissäge Brennholzsäge – Vorteile

Die Hecht 8220 Wippkreissäge Brennholzsäge bringt folgende Vorteile mit sich:

  • stabile Konstruktion
  • hohe Schneidleistung
  • 1,35 m Auflage für lange Baumstämme
  • Notaus-Schalter
  • Abgeschirmtes Sägeblatt

 

Hecht 8220 Wippkreissäge Brennholzsäge – Weitere Informationen

Durch den 2200 Watt starken Elektromotor kann die Säge mit einem herkömmlichen 230 Volt Stromanschluss betrieben werden, sodass es ohne weiteres im Heimgebrauch eingesetzt werden kann. Für Holz bis zu einer Dicke von maximal 135 mm reicht diese Säge aus, dickeres Holz kann damit nicht gesägt werden. Mit einem Gewicht von 32 kg kann das Gerät auch ganz einfach den Ort wechseln.

Für ein sicheres Arbeiten ist es wichtig, dass Sie Sicherheitskleidung tragen. So ist eine Schutzbrille essentiell, damit keine Holzsplitter etc. in die Augen kommen können. Auch kann über entsprechende Sicherheitshandschuhe nachgedacht werden. Die Maschine selbst bringt für die höhere Sicherheit einen Notaus-Schalter mit, damit das Sägeblatt möglicht schnell zum Stehen kommt. Auch ist das Sägeblatt in der Maschine versteckt, sodass hier das Verletzungsrisiko minimiert wird.

Für einen Einsatz im Gewerbebereich ist die Maschine nicht sonderlich empfehlenswert, da die Leistung zu schwach sein könnte, sowie die Schnitttiefe nicht ausreichend sein könnte. Deshalb empfiehlt sich hier eine andere Brennholzsäge zu nehmen, wie z. B. die Scheppach wox d700, welche deutlich besser hierfür geeignet. Sie besitzt einen 400 Volt Stromanschluss, einen 5200 Watt Elektromotor und kann Holz bis zu einer Dicke von 250 mm sägen.

 

 

 

 


279,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. November 2019 7:47